Einsatzkräftebetreuung der GdP

 

img_3814Anlässlich der Grenzkontrollen zum G 20 Gipfel besuchte am 30.06.2017 der Vorsitzende der GdP Kreisgruppe Weser-Ems, Andreas Stock mimg_3813it dem Vorsitzenden des Gesamtpersonalrates der BPOLD Hannover, Udo Glinke sowie die Vertreterin der SBV, Carola Fuhrken die Einsatzkräfte in den Kontrollstellen der BPOLI Bad Bentheim. Derzeit betreut die GdP alle Einsatzkräfte, die anlässlich des G 20 Gipfels direkt in Hamburg oder an den Grenzen eingesetzt werden.

WIR sind für euch da! Menschlich, Fair, Besser – Gewerkschaft der Polizei

Besuch des Mitglieds des Deutschen Bundestages Markus Paschke

Am 26. Mai besuchte MdB Paschke, SPD, auf Einladung unseres Vorsitzenden Karsten Kube das Bundespolizeirevier Bunde. Nach der Begrüßung erfolgte eine Führung durch die neu umgebaute Liegenschaft, die den Abgeordneten sehr positiv beeindruckte. Anschließend wurden kurze Mitarbeitergespräche geführt, dann gab der Inspektionsleiter eine ausführliche Darstellung der Organisationsstruktur der BPOLD Hannover sowie unserer Inspektion. (weiterlesen)

31. Mai 2015 | Bereich: Aktuell | Keine Kommentare | Drucken |
Einweihung der Containeranlage der BPOLI Bad Bentheim

Am 29.05.2015 wurde bei der BPOLI Bad Bentheim die neue Containeranlage für die Inspektion mit einer kleinen Feier offiziell eingeweiht. Auf Einladung von Herrn Präsident Osterroth nahmen der Leiter Sparte Facility Management (Geschäftsbereiche Bauen und FM) der BIMA Herr Leide, Vertreter des Bundespolizeipräsidiums Potsdam und der Bundespolizeidirektion Hannover und die Inspektionsleitung aus Bad Bentheim, und der Inhaber des Containerbetriebes teil. Den personellen Rahmen rundeten die Kolleginnen und Kollegen des die Containerräume nutzenden Ermittlungsdienstes der Inspektion ab. Ebenfalls offiziell eingeladen waren unser Direktionsgruppenvorsitzender und Vorsitzender des BPR Martin Schilff, Vorsitzender und Vertreter des GPR Hannover Udo Glinke und Dieter Lazarus sowie der Vorsitzende des PR Bad ... (weiterlesen)

1. Mai 2015 | Bereich: Aktuell | Keine Kommentare | Drucken |
Konferenz der Kreisgruppenvorsitzenden in Potsdam vom 27.-28.02.2015

In der Konferenz mit rund 150 Delegierten wurden am Montag und Dienstag zahlreiche brisante Themen der Bundespolizei und gewerkschaftsinterne Angelegenheiten sehr konstruktiv diskutiert, Weichen für die weitere Arbeit der GdP gestellt sowie die künftigen Herausforderungen für die GdP mit den Untergliederungen abgestimmt. Dabei wurde, wiederum sehr eindrucksvoll deutlich, dass die GdP als starke Organisation Einfluss nimmt und weiter nehmen wird. 21.600 Mitglieder sind ein starkes Argument. Unser Vorsitzender, Jörg Radek, ließ in seinen Beiträgen und Reden keinen Zweifel: (weiterlesen)

30. April 2015 | Bereich: Aktuell | Keine Kommentare | Drucken |
Neue Container für die BPOLI Bad Bentheim

Nach unendlichem Hin- und Her, Stellungnahmen der Dienststelle und der Behörde und hinhaltenden Absichtserklärungen der BIMA ist es soweit: nach mehr als drei Jahren, die die Kollegen/-innen unseres Ermittlungsdienstes in qualitativ schlechten Bürocontainern verbringen mussten, die für eine "kurzfristige Nutzungszeit" beschafft wurden, sind nun die neu aufgestellten Container bezogen. Im Verhältnis zu den "alten" sind diese Bürocontainer als hervorragend zu bezeichnen, was Ausstattung, Raumklima, Dämmung/Isolierung, Raumgröße und Sanitärausstattung betrifft. (weiterlesen)

31. März 2015 | Bereich: Aktuell | Keine Kommentare | Drucken |
25-jährige Mitgliedschaft in der GdP

Unser Kreisgruppenvorsitzender Karsten Kube händigte heute im Kreise anwesender Kollegen und Kolleginnen unserem Mitglied Uwe Flink, Gruppenleiter am Revier Bunde, die Urkunde für die 25-jährige Mitgliedschaft in der Gewerkschaft der Polizei mit Übergabe der Anstecknadel und eines kleinen Präsentes, aus. Er verband seinen Dank an Kollegen Flink mit dem Hinweis, dass in diesem Jahr noch neun weitere Mitgliedsjubiläen von 25 bzw. 40 Jahren anstehen. Die langjährige Mitgliedstreue ist Beweis für das Zugehörigkeitsgefühl zur Organisation GdP aber auch Ausdruck des Vertrauens in die  Arbeit der GdP Vorstände aller Ebenen. Dafür bedankte sich der Vorsitzende ausdrücklich. Karsten Kube Vorsitzender (weiterlesen)

11. März 2015 | Bereich: Aktuell | Keine Kommentare | Drucken |
GdP Direktionsgruppen-Vorstandssitzung am 03.11.2014

Am vergangenen Montag fand in Hannover die GdP Direktionsgruppen-Vorstandssitzung statt. Der Kreisgruppenvorsitzende Karsten Kube nahm teil. Neben dem gewerkschaftlichen Situationsbericht von Martin Schilff, im Vordergrund stand hier die schlechte Haushaltssituation der Bundespolizei und die am 04.11.2014 in Berlin stattfindende Demo, wurden die gewerkschaftlichen Berichte der Personengruppen und Kreisgruppenvorsitzenden gehört. Kartsen Kube konnte ein positives Fazit des ablaufenden Jahres im Hinblick auf die Mitgliederentwicklung und die Kassensituation der Kreisgruppe Weser-Ems ziehen. Weitere Themenbreiche waren die aktuelle Kassensituation der Direktionsgruppe, Terminierung des Delegiertentages 2015, geplante Aktionen 2015 sowie das Jahrespräsent der Kreis-/Direktionsgruppe. Ein zentrales Thema des Delgiertentages 2015 wird die Aufstellung der Wahlvorschlaglisten für ... (weiterlesen)

5. November 2014 | Bereich: Aktuell | Keine Kommentare | Drucken |
Tatü-Tata-nichts mehr da!

Unter diesem Motto demonstrierten gestern in Berlin KollegenInnen der Bundespolizei aus dem gesamten Bundesgebiet gegen den massiven Personalmangel und eine teilweise völlig überalterte Ausstattung. Sie waren dem Aufruf der GdP-Bezirk Bundespolizei gefolgt, für die GdP Direktionsgruppe Hannover waren unser Vorsitzender Karsten Kube und unser Kollege Reinhard Latal als Teilnehmer dabei. Der Vorsitzende der GdP-Bezirk Bundespolizei Jörg Radek machte in seiner Rede die angespannte Situation des beruflichen Alltags der Bundespolizei deutlich. Über 1600 Polizisten fehlen bundesweit, dies überlastet die KollegenInnen in den Kernaufgaben. Radek betonte, dass es um die Handlungsfähigkeit der Bundespolizei geht. Die Rede von Jörg Radek sowie die der anwesenden ... (weiterlesen)

5. November 2014 | Bereich: Aktuell | | Drucken |
Personalteilversammlungen der BPOLI Bad Bentheim in Bad Bentheim und Emden

Am 17.09. und 18.09.2014 fanden die Teilversammlungen für die Mitarbeiter der BPOLI Bad Bentheim in Bad Bentheim und Emden statt. Seitens des Personalrates waren die Erwartungen sehr hoch, standen doch extrem brisante Themen wie zum Beispiel die neue Liegenschaft der BPOLI Bad Bentheim und die derzeitigen Abordnungen zur BPOLD München im Fokus. Im Vorfeld hatte das Gremium unter der Führung unseres Vorsitzenden Karsten Kube alle Hände voll zu tun, um die Teilversammlungen vorzubereiten. Doch diese Teilversammlungen sollten nicht so sein, wie die bereits vergangenen. Unter dem Motto "Besondere Anlässe benötigen besondere Maßnahmen" hatte Karsten Kube seinen langjährigen Freund und Weggefährten ... (weiterlesen)

19. September 2014 | Bereich: Aktuell | Keine Kommentare | Drucken |
Verwirrung und Ärger um e-Plan-Update

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,   auch bei uns in der Kreisgruppe Weser-Ems ist die Unzufriedenheit nach dem e-Plan Update sehr groß und wir hatten in den letzten Tagen viele Rückmeldungen und Anfragen. Die GdP Bezirk Bundespolizei hat dazu einen Bericht verfasst und sich klar positioniert. Auch der Personalrat der BPOLI Bad Bentheim hat dazu am 07.07.2014 ein Informationsschreiben an die Beschäftigten gesteuert.   Verwirrung und Ärger um e-Plan-Update       (weiterlesen)

9. Juli 2014 | Bereich: Aktuell | Keine Kommentare | Drucken |
Vorsitzender Karsten Kube im Gespräch mit Frau MdB Barbara Woltmann

Am 26.05.14  besuchte   Frau  Woltmann (CDU) das Bundespolizeirevier in Oldenburg. An der Gesprächsrunde nahmen der Inspektionsleiter Frank Vornholt,  Angehörige des BPOLR Oldenburg und Karsten Kube als Vorsitzender des Personalrates  teil. Frau Woltmann kommt aus dem Wahlkreis Oldenburg–Ammerland und gehört seit der Bundestagswahl 2013 dem Deutschen Bundestag an. Sie ist dort unter anderem Mitglied im Innenausschuss. Die Abgeordnete zeigte sich an der Arbeit der Bundespolizei insgesamt sehr interessiert. Es wurden u.a. mit dem Vorsitzenden  aktuelle gewerkschaftliche Themen wie die Belastungssituation der Beamtinnen und Beamten, das Personalentwicklungskonzept und die Beförderungssituation sowie die allgemeinen Berufsperspeaktiven diskutiert. Besonders lag Frau Woltmann das Thema Fußballrandale und damit verbundene Einsätze unserer Kolleginnen ... (weiterlesen)

28. Mai 2014 | Bereich: Aktuell | Keine Kommentare | Drucken |